Gedenkstätten

Fortbildung: Lernort Bergen-Belsen - Grundlagen, Methoden und Praxis

Die Vorstellung unterschiedlicher Elemente eines Gedenkstättenbesuchs mit SchülerInnen der Sekundarstufe I bildet, nach einer Einführung in den historischen Ort, den Schwerpunkt

60. bundesweites Gedenkstättenseminar

Das 60. bundesweite Gedenkstättenseminar trägt den Titel "Archive und Sammlungen in Gedenkstätten.

„Blickwinkel“– 3. Workshop Gedenkstätte und Fotografie

Die Gedenkstätte Bergen-Belsen bietet in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Mark Mühlhaus, Kollektiv attenzione, einen thematischen Workshop für junge Erwachsene an. Ziel ist es,

Modulares Qualifizierungsprogramm "Geschichte ist nicht von gestern: Entrechtung und Menschenrechte in Vergangenheit und Gegenwart"

Im Rahmen des Projekts Entrechtung als Lebenserfahrung der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten findet ab Mai 2014 das Modulare Qualifizierungsprogram

„Schwierige Jugendliche gibt es nicht…! Historisch-politische Bildung für ALLE.“

 In der von Andreas Mischok für die Bildungsvereinigung ARBEIT und LEBEN Niedersachsen herausgegebenen Handreichung werden vielfältige Praxisbeispiele aus der historisch-politischen Bildungsarbeit mit besonderen Zielgruppen vorgestellt.

Verunsichernde Orte. Weiterbildung Gedenkstättenpädagogik

Die Weiterbildung richtet sich an alle Interessierten, die haupt- oder nebenberuflich Gruppen an Gedenkstätten begleiten.

Gedenkstättenarbeit und Rechtsextremismus

In der Reihe Polis. Analysen - Meinungen - Debatten hat die hessische Landeszentrale für politische Bildung ein Heft zu Gedenkstättenarbeit und Rechtsextremismus veröffentlicht.

Präsentation Gedenkstätte Leistikowstraße: Haftbuch des sowjetischen Untersuchungsgefängnisses

Mit einem Grundstock von mehr als 300 Namen wird das Haftbuch der Gedenkstätte Leistikowstraße Potsdam der Öffentlichkeit übergeben.

Fortbildung für Pädagogische Fachkräfte: "Verunsichernde Orte" - Selbstverständnis und Weiterbildung in der Gedenkstättenpädagogik

"Verunsichernde Orte" ist ein Weiterbildungsangebot, das im Rahmen des Bundesmodellprojektes "Gedenkstättenpädagogik und Gegenwartsbezug – Selbstverständigung un

Inhalt abgleichen