DDR

1949

Zugänge zur deutschen Zeitgeschichte (1945-1970). Geschichte – Erinnerung – Unterricht

Ein Sammelband widmet sich der deutschen Zeitgeschichte von 1945 bis 1970 und bietet angehenden Geschichtslehrer_innen einen Überblick über mögliche Themen und geschichtsdidaktische Grundlagen.

Auf Spurensuche - Unidentifizierte Bilder im Fotobestand

Im Stasi-Unterlagen-Archiv gibt es zahlreiche Fotoaufnahmen, denen der Kontext, die Datierung oder die Ortsangaben fehlen.

Workcamp: Rediscovering Soviet Heritage

Der Service Civil International, kurz SCI, ist eine internationalen Organisation, die sich für Frieden, Gerechtigkeit und interkulturellen Austausch einsetzt.

„Paketmardern“ auf der Spur. Ost- und Westpakete im Spiegel der Stasi-Akten

Der Päckchen- und Paketverkehr war während der Teilung Deutschlands ein wichtiger Bestandteil der deutsch-deutschen Kommunikation.

Praktische Geschichtsvermittlung in der Migrationsgesellschaft

Eine bpb-Materialsammlung begreift die deutsche Geschichte als Migrationsgeschichte und entwickelt zu unterschiedlichen zeitgeschichtlichen Themen praxisbezogene Module für die schulische und außerschulische Geschichtsvermittlung.

Diskussion: Was bleibt? Die ostdeutsche Kulturlandschaft zwischen gestern und morgen

Es wird Zeit für einen neuen Diskurs über das vereinigte Deutschland. Im Jahr 2017 wird die Veranstaltungsreihe „Deutschland 2.0.

Zwischen Abschottung und Funktionalität - Die Architektur der Stasi

Die Stasi erhielt 1950 ihren Sitz mitten in einem Wohngebiet in Berlin-Lichtenberg.

Inhalt abgleichen