Ergebnisse aus allen Bereichen zu Wende in Europa

Projekt

Projekt

Die politische Wende in der DDR und den Ländern Mittel- und Osteuropas sowie die Wiedervereinigung Deutschlands und damit des ganzen Kontinents – das waren in den Jahren 1989

Mehr
Projekt

20 Jahre nach der Wende in Mittel- und Osteuropa interviewten Jugendliche Zeitzeugen aus Rumänien und Ungarn zum Zeitenwechsel und erstellten auf Basis des gesammtelten Materials eine eigene Internetseite.

Mehr

Zur Diskussion

Zur Diskussion

Über jüdisches Leben in Deutschland in der Gegenwart.

Mehr

Posting

Posting

Ein Gespräch mit Dr. Irina Sherbakowa von der russischen Menschenrechtsorganisation "Memorial" zur Wahrnehmung der Wende in Russland.

Mehr
Posting

Ein Gespräch mit der Warschauer Politologin Dr. Malgorzata Kaczorowska über die Wahrnehmung der Wende in Polen.

Mehr
Posting

Eine internationale Gruppe von jungen Forscher/innen widmet sich im Forschungsnetzwerk 1989 sozialwissenschaftlichen Fragen zum 20. Jubiläum des Jahres 1989.

Mehr

Empfehlung Unterrichtsmaterial

Empfehlung Unterrichtsmaterial

Eine Materialsammlung des Deutschen Polen-Instituts in Darmstadt zur deutsch-polnischen Beziehungsgeschichte.

Mehr

Empfehlung Web

Empfehlung Web

Zahlreiche Internetseiten bieten umfangreiche Dokumente verschiedener Formate zu den Wendejahren in Ost und West.

Mehr
Empfehlung Web

 Webportal zum Umgang mit der Vergangenheit Deutschlands zwischen Erinnerungsforschung und Vergangenheitspolitik.

Mehr

Empfehlung Fachbuch

Empfehlung Fachbuch

Wolfgang Schieder begibt sich in dem Band aus der Beck'schen Wissensreihe auf einen Streifzug durch die Entstehungs- und Wirkungsgeschichte des italienischen Faschismus, von seinen Ursprüngen zu Beginn des 20. Jahrhundert bis zu seiner Tradierung im heutigen italienischen Geschichtsbewusstsein.

Mehr

Empfehlung Fachdidaktik

Empfehlung Fachdidaktik

Die Darstellung der Studentenrevolte von 1968 und der Wende von 1989 in deutschen und tschechischen Schulbüchern.

Mehr
Empfehlung Fachdidaktik

Über die Bedeutung osteuropäischer Freiheitsbewegungen für die politische Wende in der DDR.

Mehr

Empfehlung Film

Empfehlung Film

Dokumentarfilm über eine Reise zu Menschen und Landschaften hinter der Oder.

Mehr

Empfehlung Lebensbericht

Empfehlung Lebensbericht

Reisen durch die UdSSR zwischen 1953 und 1991

Mehr

Empfehlung Zeitschrift

Empfehlung Zeitschrift

Die Monatszeitschrift Osteuropa widmet sich dem „langen Jahr 1989“ und dessen Voraussetzungen und Folgen in Polen, Ungarn, Tschechien, Russland und Litauen.

Mehr
Empfehlung Zeitschrift

Gespräche mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen aus Mittel- und Osteuropa, die durch ihr öffentliches Wirken die „Wende“ vorbereiteten und mitgestalteten.

Mehr
Empfehlung Zeitschrift

Eine Ausgabe der Zeitschrift für historisch-politische Bildung zu den geschichtsdidaktischen Dimensionen von "1989" und zur Geschichtsdidaktik im Schulunterricht der DDR.

Mehr

Bildungsträger

Bildungsträger

Die Bildungsstätte Kreisau / Krzyzowa fördert internationale Begegnungen.

Mehr

Podcast

Podcast

Im August 1961 wurde mit dem Mauerbau begonnen - 1989 fiel die Betongrenze zwischen der Bundesrepublik und der DDR.

Mehr
Podcast

Der langjährige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher hat am 19.

Mehr
Podcast

Der Audiopodcast "Stichtag 3. Oktober 1990: Der Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland" thematisiert die Vereinigung von Ost und West unter verschiedenen Vorzeichen.

Mehr

Veranstaltung

Veranstaltung

Mit jedem Jahr wird die DDR grauer, ihr Ende unabwendbarer und die Ereignisse von 1989 eindeutiger. Kerzen, Demos, Mauerfall – War das alles?

Mehr
Veranstaltung

Diskussion mit Peter Rohn und Rolf Hirche sowie einer Präsentation mit ihren Fotos aus der Zeit der Maueröffnung in Klein-Glienicke.

Mehr
Veranstaltung

Inwieweit haben die Veränderungen in der Auseinandersetzung mit den Diktaturerfahrungen des 20.

Mehr