Themen

Vortrag: Auf den Spuren des „Heilbronner Phantoms“. Zur Verdachtshaltung gegenüber Sinti und Roma bei Polizei und Medien

Während in München der NSU-Prozess zum Abschluss kommt, ist aus dem Blick geraten, dass unter anderem in Bezug auf die (Fehl-)Ermittlungen zum Heilbronner Polizistenmord 2007, weiterhin v

Vortrag: Die Geschichte der SS - Überblick und Täterbiographien

Die sogenannte Schutzstaffel der NSDAP war die gewalttätigste Terrororganisation im NS-Staat.

Lesung und Gespräch: Volk, Volksgemeinschaft, AfD

Mit der AfD ist 2017 erstmals nach über fünfzig Jahren eine rechtsgerichtete Partei in den Bundestag eingezogen. Welche Vision von Volk, Nation und Gesellschaft hat die AfD?

Fortbildungsseminar zur historisch-politischen Bildung für Lehrer/-innen aller Schularten aus Deutschland und Tschechien

Im Rahmen des aktuellen Schwerpunktthemas „Transnationale Erinnerungsarbeit / politische Bildung“ für deutsch-tschechische Jugend- und Schüler/-innenbegegnungen lädt Tand

Fachtag: Antisemitismus und Rassismus verknüpft bearbeiten. Neue Ansätze für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit

Antisemitismus und Rassismus haben viele Gesichter und sind in unserer Gesellschaft
weit verbreitet – quer durch alle Schichten und Milieus. Obwohl beide Phänomene

Symposium: "Geschichtspolitik und neuer Nationalismus im gegenwärtigen Europa"

Die Geschichtspolitik ist in den letzten Jahren in vielen Ländern Europas in Bewegung geraten.

14. Berlin-Brandenburgisches Forum für zeitgeschichtliche Bildung

Seit mehreren Jahren findet in einer der Gedenkstätten der Länder Berlin und Brandenburg abwechselnd das Forum für zeitgeschichtliche Bildung statt.

»Es gibt kein Verzeihen oder gar Vergebung ...« – Zeitzeugengespräch mit Leon ›Henry‹ Schwarzbaum und Anne Will

Leon ›Henry‹ Schwarzbaum (*1921) stammt aus Hamburg und zog im Alter von zwei Jahren mit seiner polnisch-jüdischen Familie in das oberschlesische Bendzin.

Inhalt abgleichen