Praxis

„Ihre Grabstätten befinden sich nicht in hiesigen Bezirken“– Quellen zur Deportation der Jüdinnen und Juden im Nationalsozialismus. Materialien für den Unterricht und die außerschulische Bildung.

Die im Herbst 2018 erscheinende Publikation „Ihre Grabstätten befinden sich nicht in hiesigen Bezirken“ enthält historische Quellen zur Deportation der Jüdinnen und Juden aus Deutschland im Nationalsozialismus und ihrer Nachgeschichte. Sie sind thematisch gegliedert, mit Einführungstexten und Arbeitsfragen versehen und in der Schule und in der außerschulischen Bildung einsetzbar.

„Sieg des Sozialismus“. Die „Stalin-Verfassung“ und der „Große Terror“

Eine Unterrichtseinheit zur „Stalin-Verfassung“ und dem „Großen Terror“ macht Schüler_innen der Jahrgangsstufen 9 bis 11 Zusammenhänge zwischen der Formulierung einer Verfassung sowie ihrer Legitimierung und Auslegung verständlich.

Die Außenstelle des Bundesarchivs in Ludwigsburg als Lernort

Die Außenstelle des Bundesarchivs bietet als außerschulischer Lernort verschiedene Lernmodule für Jugendliche an.

Lehrgang an der Pädagogischen Hochschule Salzburg: "Lehren und Lernen über Holocaust und Menschenrechte"

Ab dem Wintersemester 2010/2011 wird an der Pädagogischen Hochschule Salzburg ein bundesländerübergreifender viersemestriger Lehrgang zu "Lehren und Lernen über Holocaust

Wo finde ich Projekte und praktische Beispiele?

Praktische Beispiele und Projektbeschreibungen finden Sie im Didaktikfilter in "Lernen & Lehren" unter dem Punkt "Forschendes Lernen",

Was sind RSS-Feeds und wie kann ich sie abonnieren?

RSS-Feeds sind Nachrichten, die Sie über neue Einträge auf dem Portal informieren.

Schichten der Erinnerung

Im Förderzeitraum 2009 wurde die Geschichtswerkstatt Europa dem Schwerpunkt "Schichten der Erinnerung" gewidmet.

Inhalt abgleichen