Forschendes Lernen

Eröffnung der Jugendgeschichtsmesse

Es sind ja noch längst nicht alle Geschichten erzählt, daher kommt, kommt: lauscht, haltet inne, spürt nach, sprecht miteinander, erfahrt wie Umwege durch die Geschichte die historis

Menschenrechte in Erziehung: Schule aus einer ganzheitlichen Perspektive“

„Menschenrechte in Erziehung“ dokumentiert einen bilateralen Lehrer_innenaustausch zur Einbindung von Menschenrechten in Schulunterricht und -alltag. Neben kurzen theoriegeleiteten Texten werden auch Methoden vorgestellt.

Buchvorstellung: „Vergeltungsaktionen” im deutsch besetzten Europa 1939–1945

Namen von Orten wie Oradour und Lidice stehen stellvertretend für jene NS-Verbrechen im deutsch besetzten Europa, die als „Vergeltung” für Widerstandstätigkeiten gerechtf

Inhalt abgleichen