C, D, E

„… überhaupt fehlst Du mir sehr.“ Der Briefwechsel von Manuel Goldschmidt und Claus Victor Bock (1945–1951)

Als Zwölfjährige entfliehen Claus Victor Bock aus Hamburg und Manuel Goldschmidt aus Berlin dem Antisemitismus im nationalsozialistischen Deutschland.

Lesung und Diskussion: 30 Jahre nach Giordanos „Die Zweite Schuld“

In seiner 1987 veröffentlichten Streitschrift „Die Zweite Schuld oder von der Last ein Deutscher zu sein“ konstatierte Ralph Giordano zahlreiche Versäumnisse im deutschen Umga

Brandenburger Märchen: Eine dokumentarische Theaterproduktion zur lokalen Euthanasie-Geschichte

Die Geschichtensammlerin Daniela Klein war in den letzten beiden Jahren auf Spurensuche zur nationalsozialistischen T4-Aktion in Brandenburg a. d.

Die Erben der Erinnerung. Der Umgang mit der Geschichte des Nationalsozialismus in der zweiten und dritten Generation

Die Erinnerungen an die Zeit des Nationalsozialismus sind mit dem Tod der direkt Beteiligten, der sog. „Erlebnisgeneration“, lange nicht vorbei.

Der Fall Wolfgang Schnur - ein unmögliches Leben. Eine filmisch-kritische Auseinandersetzung mit dem Leben des Wolfgang Schnur

Er war ganz oben. Dann stürzte er ins Bodenlose. Stasi-Spitzel, DDR-Oppositionellen-Anwalt, Wendepolitiker in einer Person: Wolfgang Schnur.

Gedenkstättenfahrt nach München und Dachau: »Rassismus in Geschichte und Gegenwart«

Wir besuchen die Stadt, in der Hitlers Aufstieg begann und in der die »Weiße Rose« ihre Aktionen gegen den Nationalsozialismus durchführte.

Fortbildungsseminar zur historisch-politischen Bildung für Lehrer/-innen aller Schularten aus Deutschland und Tschechien

Im Rahmen des aktuellen Schwerpunktthemas „Transnationale Erinnerungsarbeit / politische Bildung“ für deutsch-tschechische Jugend- und Schüler/-innenbegegnungen lädt Tand

Symposium: "Geschichtspolitik und neuer Nationalismus im gegenwärtigen Europa"

Die Geschichtspolitik ist in den letzten Jahren in vielen Ländern Europas in Bewegung geraten.

14. Berlin-Brandenburgisches Forum für zeitgeschichtliche Bildung

Seit mehreren Jahren findet in einer der Gedenkstätten der Länder Berlin und Brandenburg abwechselnd das Forum für zeitgeschichtliche Bildung statt.

Inhalt abgleichen