P, Q, R, S

Sinti und Roma in Berlin – 28 Fragen und Antworten

Die Broschüre „Sinti und Roma in Berlin – 28 Fragen und Antworten“ entkräftigt Klischees und gibt sowohl zivilgesellschaftliche als auch politische Hintergrundinformationen.

"Bei uns ist das so - Roma in Berlin-Friedrichshain"

"Bei uns ist das so - Roma in Berlin-Friedrichshain" beleuchet das alltägliche Leben von Roma.

Berliner Politik und die Lage von zugewanderten Rom_nja

Ingolf Seidel wirft einen Blick auf Versuche und Schwierigkeiten der Berliner Senatspolitik die Situation von zugewanderten und eingesessenen Sinte_zze und Rom_nja in der Stadt zu verändern.

Präventionsarbeit gegen Antiziganismus und Empowermentangebote – Das Bildungsforum gegen Antiziganismus

Tobias von Borcke stellt die Arbeit des Berliner Büros des in Heidelberg beheimateten Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma vor.

Bildungs- und Empowermentaspekte in der Arbeit von Amaro Drom e.V.

Anna Friedrich stellt die Arbeit der in Berlin ansässigen bundesweiten Jugendselbstorganisation Amaro Drom sowie das Erinnerungprojekt „Dikhen amen!“ vor.

»Wir wollten unsere Zukunft nicht versäumen.« Geschichten von Romnja aus Rumänien

Die Broschüre »Wir wollten unsere Zukunft nicht versäumen« gründet auf einer Studienreise der Neuköllner Stadtteilmütter mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste nach Rumänien und beleuchtet die Situation der Roma-Minderheit im Land.

Vortrag: Ad perpetuam memoriam. Die Aktualität des Spanienkriegs und des Franquismus

80 Jahre nach dem Ende des Spanienkriegs und 40 Jahre nach der franquistischen Diktatur hat das lange Schweigen über die Vergangenheit einer vielschichtig geführten Diskussion Platz gemac

Vortrag: Moringen - Lichtenburg - Ravensbrück. Die Entwicklung von Frauenhaftorten im KZ-System

Es wird die Entwicklungsgeschichte von Frauenhaftorten im KZ-System deutlich gemacht und gleichzeitig Verbindungslinien zwischen den drei Orten aufgezeigt. Wir freuen uns sehr, das wir Dr.

Vortrag: Integration und Gewalt. Eine Gesamtgeschichte der nationalsozialistischen Sturmabteilungen

Die Geschichte der nationalsozialistischen Sturmabteilungen (SA), deren Mitglieder maßgeblich am Aufstieg der NSDAP zur Massenpartei und an der gewaltsamen Etablierung der NS-Diktatur mitwirk

Seminar: Antiziganismus im Netz

Antiziganistische Hassrede ist in fast allen Online-Formaten und auf vielen Webseiten zu finden.

Inhalt abgleichen