C, D, E

Netzwerke zwischen Deutschland und Tschechien

Ziel des deutsch-tschechisches Jugendforums ist, die Beziehungen durch verbesserte Kenntnisse zu stärken und den Austausch fördern.

Der Beginn des Zweiten Weltkrieges im deutschen und polnischen Gedächtnis

In dem polnisch-deutschen Kooperationsprojekt werden Materialien und Quellen gesammelt, die sich mit dem Beginn des Krieges befassen.

Jüdisches Leben in Brandenburg

Methoden für die Erforschung der deutsch-jüdischen Geschichte und Impulse für die Bildungsarbeit.

„Europa sind wir!“

Eine Materialsammlung für die schulische und außerschulische Arbeit.

Das Thema „Ausplünderung“ im Unterricht

Eine pädagogische Handreichung zum Thema Plünderung von Verfolgten während des NS.

Zug der Erinnerung

Eine mobile Ausstellung erinnert an die Deportation von mehreren hunderttausend Kindern in Vernichtungslager.

Die Gedenkstätte Hadamar

Die Gedenkstätte Hadamar in Hessen informiert am historischen Ort über die Geschichte der nationalsozialistischen Krankenmorde.

"Raub und Restitution"

Die Ausstellung "Raub und Restitution" vermittelt die Geschichte der Enteignung von Kulturgut im jüdischem Besitz und den Umgang mit Fragen der Entschädigung nach 1945.

Inhalt abgleichen