Antisemitismus

1900

Bildungsstrategien gegen Antisemitismen

In der antisemitismuskritischen Bildungsarbeit lassen sich vier Bildungsstrategien ausmachen, die ihre jeweiligen Möglichkeiten, Grenzen und spezifischen Herausforderungen haben ...

Der Aufgabenbereich auf Zeugen der Shoah

Das Projekt »Zeugen der Shoah. Videointerviews in der schulischen Bildung« stellt seit kurzem ›Werkzeugkästen‹ zur Bearbeitung NS-spezifischer Themen zur Verfügung. Beigelegt sind Zeitzeugeninterviews, Fotos, Dokumente und ein Text-Editor – alles online.

Vortrag: Pädagogische Herausforderungen im Umgang mit Antisemitismus und Rassismus/men

Immer wieder wird gefragt, ob beide Themen gemeinsam oder getrennt angegangen werden sollten und ob sie ähnliche bzw. unterschiedliche Strukturen aufzeigen.

„Alles nur Opfer, oder was?“ Rassismus und Antisemitismus in der Jugendarbeit

Bundesweit werden regelmäßig Moscheen angegriffen, Vorurteile über "den Islam" und "die Muslime" sind omnipräsent.

Symposium: Schicksalsjahr 1938

Symposium des Instituts für die Geschichte der deutschen Juden anlässlich der Novemberpogrome 1938.

Datum

9. November 2014

ZfA im Dialog: Déjà vu? Zur Debatte um Antisemitismus

Im Zuge des Krieges zwischen Israel und Gaza in diesem Sommer flammte die Auseinandersetzung über das Wesen des Antisemitismus wieder auf.

Inhalt abgleichen