0-9

Conflict and Memory: Bridging Past and Future in [South East] Europe

Der Sammelband „Conflict and Memory: Bridging Past and Future in [South East] Europe“  betrachtet südosteuropäische Erinnerungskulturen aus einer gesamteuropäischen Perspektive. In kurzen, länderspezifischen Beiträgen liefert er informative Einblicke in aktuelle historisch-politische Prozesse und Geschichtsbilder einzelner Staaten und trägt so zum besseren Verständnis der Region bei.

Das Neunte Fort in Kaunas. Litauen zwischen Gulag- und Holocausterinnerung

Ekaterina Makhotina greift am Beispiel der musealen Inszenierungen im Neunten Fort in Kaunas die Erinnerungskonflikte in der litauischen Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg auf.

NS-Kollaboration in Litauen

Die Buchveröffentlichung "Die Unsrigen" (2016) sorgte in Litauen für Furore.

Zeitzeugengespräch mit Henny Brenner: "Uns kann nur ein großer Angriff retten."

Ein Hauptanliegen des NS-Dokumentationszentrums ist es, den Erinnerungen der letzten Zeitzeugen der NS-Diktatur Gehör zu verschaffen.

Film und Gespräch: „Die Deutschen sind zurück“ Versöhnungsarbeit und Spurensuche in Weißrussland

Seit über 15 Jahren fährt Ulrike Jaeger mit deutschen Jugendlichen nach Belarus.

Kriegsgräberstätten als Orte für Menschenrechtslernen

Michele Barricelli weist auf das geschichtsdidaktische Potenzial von historisch-politischer Menschenrechtsbildung Kriegsgräberstätten hin.

Thementag: Juden in Nordafrika zur Zeit des Zweiten Weltkriegs

Mit der deutschen Besetzung Frankreichs im Juni 1940 gerieten die französischen Kolonialgebiete in Nordafrika unter Verwaltung des kollaborierenden Vichy-Regimes.

Ausstellung: Die Hamburger Curiohaus-Prozesse. Kriegsverbrechen vor britischen Militärgerichten

Der  britische Prozess gegen die Hauptverantwortlichen des KZ Neuengamme war nur einer von insgesamt 190 Prozessen vor britischen Militärgerichten in Hamburg in den Jahren 1945 bis 1949.&

Tagung: Fragen zur Zukunft der Gedenk- und Erinnerungsarbeit

Die Fachtagung zum Thema "Fragen zur Zukunft der Gedenk- und Erinnerungsarbeit" beschäftigt sich mit der Gedenk- und Erinnerungsarbeit zum Zweiten Weltkrieg und zum Holocau

Inhalt abgleichen