Ergebnisse aus Lernen & Lehren zu deutsch-jüdische Geschichte

Projekt

Projekt

Die Ausstellung des Centrum Judaicum in Berlin wurde dort konzipiert und erstmals kurz nach der Fußballweltmeisterschaft 2006 gezeigt.

Mehr
Projekt

Ein Schulprojekt erforscht lokale Spuren der Beziehungsgeschichte zwischen Juden und nichtjüdischer Umwelt im Raum Hersfeld-Rotenburg a.d. Fulda.

Mehr
Projekt

Arbeitslose Jugendliche erforschen die jüdische Geschichte ihres Wohnortes und pflegen und dokumentieren jüdische Friedhöfe in ihrer Umgebung.

Mehr
Projekt

Breslau Curriculum Vitae ist ein Projekt, das die Erinnerung an die multikulturelle Vergangenheit Wrocławs sichern soll.

Mehr
Projekt

Ein Schulprojekt widmet sich der Kultur und dem Alltag von Bonner Jüdinnen und Juden, ihren Geschichten und Lebensweisen.

Mehr
Projekt

Interkulturelles Lernen über deutsch-jüdische Geschichte in Hamburg.

Mehr
Projekt

Schülerinnen und Schüler der Stadt Gotha beschäftigen sich mit der jüdischen Stadtgeschichte und produzieren eine Ausstellung.

Mehr
Projekt

Im "Gedenkbuch-Projekt" der Alten Synagoge Essen rekonstruieren Patinnen und Paten die persönliche Lebens- und Leidensgeschichte eines Ermordeten.

Mehr
Projekt

In einer Schreibwerkstatt informieren sich Schülerinnen und Schüler in Interviews mit jüdischen Zeitzeugen über das Thema "Juden in Mülheim vor und nach 1945".

Mehr

Zur Diskussion

Zur Diskussion

Markus Nesselrodt widmet sich der Situation von jüdischen Displaced Persons im Nachkriegsdeutschland und deren Erfahrungen.

Mehr
Zur Diskussion

Fungieren deutsche Schulbücher als Quelle antisemitischer Stereotype?

Mehr
Zur Diskussion

Ein Stück deutsch-jüdischer Nachkriegsgeschichte in Berlin.

Mehr

Lernort

Lernort

Zwei multimediale Angebote aus dem Jüdischen Museum Berlin.

Mehr

Methode

Methode

Methoden für die Erforschung der deutsch-jüdischen Geschichte und Impulse für die Bildungsarbeit.

Mehr

Empfehlung Unterrichtsmaterial

Empfehlung Unterrichtsmaterial

Eine Zusammenstellung verschiedener Bausteine für die Unterrichtsgestaltung.

Mehr
Empfehlung Unterrichtsmaterial

Lern- und Arbeitsstationen zu Aspekten jüdischer Kultur, Geschichte und Religion sowie zum Holocaust.

Mehr
Empfehlung Unterrichtsmaterial

Materialien zur deutsch-jüdischen Geschichte: Gabriel Riesser (1806-1863) - Webseite und "Ausstellung im Koffer".

Mehr
Empfehlung Unterrichtsmaterial

 Eine multimedial aufbereitete Geschichte der jüdischen Familie Chotzen für den Schulunterricht.

Mehr
Empfehlung Unterrichtsmaterial

Eine Handreichung des Landesinstitut für Schule und Medien zur deutsch-jüdischen Geschichte in Berlin - Ideen zur historischen Projektarbeit an Schulen.

Mehr

Empfehlung Web

Empfehlung Web

Projekt des Gymnasiums Petrinum Dorsten und des Jüdischen Museums Westfalen.

Mehr
Empfehlung Web

Zur Geschichte jüdischer Migration aus Westfalen im 19. Jahrhundert in die USA.

Mehr
Empfehlung Web

Das weltweit größte Online-Archiv jüdischer Dokumentarfilme des Filmemachers Steven Spielberg.

Mehr
Empfehlung Web

Immer informiert sein über Neuigkeiten aus der jüdischen Welt? Ein Internetportal für jüdisches Leben in Berlin und Deutschland.

Mehr
Empfehlung Web

Eine virtuelle Rekonstruktion von vierzehn Synagogen, die während des Nationalsozialismus zerstört wurden.

Mehr
Empfehlung Web

Aktuelle Nachrichten zu israelisch-deutschen und/oder jüdisch-christlichen Themen.

Mehr
Empfehlung Web

Ein akustischer Online-Stadtführer zum jüdischen Leben in Leipzig.

Mehr
Empfehlung Web

Ein architekturgeschichtliches Projekt der Universität Darmstadt zur Dokumentation von mehr als 2200 Synagogen in Deutschland.

Mehr
Empfehlung Web

Eine virtuelle Ausstellung über eine jüdische österreichische Familie von 1867 bis 1938.

Mehr

Empfehlung CD-Rom

Empfehlung CD-Rom

Zwei „digita“-Preisträger 2006 aus dem Bereich der historisch-politischen Bildung.

Mehr

Empfehlung Fachbuch

Empfehlung Fachbuch

Begleitband zur Ausstellung "Ausgerechnet Deutschland!" des Jüdischen Museums Frankfurt am Main.

Mehr
Empfehlung Fachbuch

Über Spuren des Judentums im heutigen Deutschland.

Mehr
Empfehlung Fachbuch

Über jüdisches Selbstverständnis in Deutschland seit 1950.

Mehr
Empfehlung Fachbuch

Ein Beitrag zur bayerischen Regionalgeschichte.

Mehr
Empfehlung Fachbuch

Festschrift für Monika Richartz mit 25 Beiträgen zum jüdischen Leben.

Mehr

Empfehlung Audio

Empfehlung Audio

Hörrundgang zum jüdischen Leipzig online verfügbar.

Mehr

Empfehlung Film

Empfehlung Film

Dokumentation über das Leben von Inge Deutschkron mit Szenen aus dem Theaterstück "Ab heute heißt du Sara".

Mehr
Empfehlung Film

Eine Broschüre listet und kommentiert 40 Filme und gibt methodische Ratschläge.

Mehr
Empfehlung Film

Über den Film "Die Judenschublade - junge Juden in D." und das dazugehörige Begleitmaterial.

Mehr
Empfehlung Film

Ein Dokumentarfilm über die Geschichte des Berliner Rosa-Luxemburg-Platzes und dessen Anwohner.

Mehr

Empfehlung Lebensbericht

Empfehlung Lebensbericht

Interessante Persönlichkeiten berichten über mehr als 68 Jahre der Geschichte Palästinas/Israels.

Mehr

Bildungsträger

Bildungsträger

Eine Berliner Initiative, die Begegnungen zwischen Zeitzeugen und Jugendlichen fördert.

Mehr

Externer Link

Externer Link

Die Hauptaufgaben des Instituts sind Forschung, Forschungsbeiträge der jüdischen Geschichte im Hamburger Raum sowie die wissenschaftliche Nachwuchsförderung.

Externer Link

Der Schwerpunkt des Forschungszentrums liegt bei der Untersuchung der Beziehungsgeschichte von Juden und nicht-jüdischer Umwelt.