Wende in Europa

1989

Der italienische Faschismus

Wolfgang Schieder begibt sich in dem Band aus der Beck'schen Wissensreihe auf einen Streifzug durch die Entstehungs- und Wirkungsgeschichte des italienischen Faschismus, von seinen Ursprüngen zu Beginn des 20. Jahrhundert bis zu seiner Tradierung im heutigen italienischen Geschichtsbewusstsein.

Sammlungen von Dokumenten und Berichten zu 1989/1990

Zahlreiche Internetseiten bieten umfangreiche Dokumente verschiedener Formate zu den Wendejahren in Ost und West.

Ausstellung: Der kurze Herbst der Utopie – 1989

Mit jedem Jahr wird die DDR grauer, ihr Ende unabwendbarer und die Ereignisse von 1989 eindeutiger. Kerzen, Demos, Mauerfall – War das alles?

Der unbekannte Ort

Diskussion mit Peter Rohn und Rolf Hirche sowie einer Präsentation mit ihren Fotos aus der Zeit der Maueröffnung in Klein-Glienicke.

Sammelportal zum Thema "50 Jahre Mauerbau"

Im August 1961 wurde mit dem Mauerbau begonnen - 1989 fiel die Betongrenze zwischen der Bundesrepublik und der DDR.

Internationale Tagung: 1989 als Zäsur - Diktaturerfahrungen im Unterricht

Inwieweit haben die Veränderungen in der Auseinandersetzung mit den Diktaturerfahrungen des 20.

Der Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland

Der Audiopodcast "Stichtag 3. Oktober 1990: Der Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland" thematisiert die Vereinigung von Ost und West unter verschiedenen Vorzeichen.

Kinder der Wende – Ein Schulprojekt zu Osteuropa, Mauerfall und Wiedervereinigung

Die politische Wende in der DDR und den Ländern Mittel- und Osteuropas sowie die Wiedervereinigung Deutschlands und damit des ganzen Kontinents – das waren in den Jahren 1989

Inhalt abgleichen