P, Q, R, S

Gedenkveranstaltung: Opfer der Schlussphase des KZ Sachsenhausen

Der Landtag Brandenburg und die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen erinnern aus Anlass des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus mit einer Gedenkveranstaltung an die

Stellenausschreibung der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten: Drei pädagogische Mitarbeiter*innen gesucht

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht für die Gedenkstätte und das Museum Sachsen-hausen in 16515 Oranienburg ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Workshop: Rassismus gegen Sinti und Roma, früher und heute

Am historischen Ort eines ehemaligen Zwangsarbeiterlagers beschäftigt sich der Workshop zunächst mit der Situation von Sinti und Roma zur Zeit des Nationalsozialismus.

Diskussion: Keine „Einzelfälle“ – Erinnern an rechte Gewalt

Die Geschichte rechter Gewalt nach 1945 bleibt in der offiziellen Erinnerungskultur weitgehend ausgeblendet.

Vortrag: Zwischen Expertise, Politik und Moral. Zur Aufarbeitung der NS-Verbrechen in Polen nach 1945

Noch im Chaos des Zweiten Weltkrieges bildeten sich in Polen Strukturen heraus, welche die Aufarbeitung und Bestrafung der NS-Verbrechen erleichtern sollten.

Inhalt abgleichen