P, Q, R, S

Gedenkveranstaltung: Opfer der Schlussphase des KZ Sachsenhausen

Der Landtag Brandenburg und die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen erinnern aus Anlass des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus mit einer Gedenkveranstaltung an die

Konferenz: Sowjetische Kriegsgefangene. Widerstand, Kollaboration, Erinnerung

Die Geschichte sowjetischer Kriegsgefangener des Zweiten Weltkriegs ist bislang vor allem hinsichtlich der Maßnahmen und Ziele der deutschen sogenannten 'Gewahrsamsmacht' bzw., mit

Feindliche Übernahme?! - Podiumsgespräch zu Sarrazins Thesen

Thilo Sarrazin hat mit seinen muslimfeindlichen Thesen schon einmal die Mitte der Gesellschaft erreicht und Rassismus salonfähig gemacht.

Human rights for everyone! - Workshop zum Thema Rassismus

Rassismus ist das vielleicht stärkste gesellschaftliche Ordnungssystem: Es definiert wer Macht über wen und über welche Ressourcen hat.

Tagung: Visuelle Dimensionen des Antiziganismus

Visuelle Medien spielen seit der Frühen Neuzeit eine Schlüsselrolle für die Genese des Antiziganismus.

GEFLÜCHTET – UNERWÜNSCHT – ABGESCHOBEN „Lästige Ausländer" in der Weimarer Republik. Szenische Lesung mit der Shakespeare Company

Der Flüchtlingsbewegung aus Osteuropa nach dem Ersten Weltkrieg begegneten weite Teile der deutschen Politik und Gesellschaft ablehnend.

Keine Steuergelder für Geschichtsrevisionismus! Programm der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung muss von unabhängigen Expert*innen geprüft werden

Die Bildungsstätte Anne Frank (Frankfurt/M) hat einen offenen Brief an Bundesinnenminister Horst Seehofer initiiert, der eine Überprüfung der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung vo

Inhalt abgleichen