Gender

Fachtag „Queere Geschichte unterrichten in vielfältigen Klassen“

LSBTIQ-Themen finden in Schulen selten Beachtung. Gleichzeitig befinden sich an diesen Orten aber viele Jugendliche, die homo-, bisexuell oder transgeschlechtlich fühlen oder bereits leben.

Auftaktveranstaltung für den Queer History Month 2016

Gemeinsam laden die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, die Freie Universität Berlin, das Jugend Museum sowie die Agentur für Bildung - Geschichte, Politi

„Flüchtige Geschichte“ – zur Vermittlung von Exilerfahrungen

Mit der Erfahrung von Frauen, die vor den Nationalsozialisten in das Exil flüchteten und geschlechterdifferenzierten Ansätzen in der Vermittlung der Fluchtthematik setzt sich Gabriele Knapp auseinander.

Tagung: Gender in Geschichtsdidaktik und Geschichtsunterricht

Die Diskussion über die Implementierung von Geschlecht als mehrfach relationale historische Kategorie in Geschichtsdidaktik und Geschichtsunterricht ist in den letzten Jahren erweite

Die DDR. Die Schwulen. Der Aufbruch

Die Publikation dokumentiert eine Tagung, die unter den Eindrücken des Mauerfalls im November 1989 in der Akademie Waldschlösschen unter der Teilnahme von Schwulen aus Ost- und Westdeutschland stattfand, und bei der die Beteiligten neben einer Bestandsaufnahme auch erste Perspektiven für die gemeinsame Zukunft entwickelten.

Diversität bewusst wahrnehmen und mitdenken, aber wie?

Die von Karima Benbrahim für das IDA herausgegebene Broschüre gibt einen Einblick in das Diversitätskonzept und stellt anhand verschiedener Praxisbeispiele die praktisch-pädagogische Arbeit in dem Themenfeld vor.

Auftaktveranstaltung des „Queer-History-Month“

in

Die Kick-Off-Veranstaltung soll auf das Projekt „Queer History Month“ (QHM) aufmerksam machen, das im Februar 2014 starten wird.

Tagung Geschlecht und Erinnerung online

Geschlecht und Erinnerung ist ein Forschungsfeld, zu dem auf der einen Seite vielzählige Arbeiten vorliegen und das auf der anderen Seite weiterhin der Erforschung bedarf.

Bist du schwul oder was?

Das Jugendbuch schildert auf realistische Art und Weise den Alltag verschiedener Jugendlicher, die sich mit unterschiedlichen Problemen konfrontiert sehen. Es ist auch für den Gebrauch im Unterricht gut geeignet.

Seminar: Jüdische Frauen im Holocaust

Das Seminar beschäftigt sich mit der einzigartigen Geschichte jüdischer Frauen in unterschiedlichen Bereichen und Ebenen des Holocaust.

Inhalt abgleichen