Didaktik

Gedenkveranstaltung: Opfer der Schlussphase des KZ Sachsenhausen

Der Landtag Brandenburg und die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen erinnern aus Anlass des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus mit einer Gedenkveranstaltung an die

Stellenausschreibung der KZ-Gedenkstätte Lichtenburg Prettin: Projektkoordination gesucht!

Wir verfolgen damit das Ziel, eine demokratische Alltagskultur im Landkreis Wittenberg zu stärken, die auf Strategien einer lebendigen Erinnerungskultur basiert und deren Referenzrahmen sich a

Online-Rundgang: Medizin und das KZ Dachau

Auf dem Rundgang mit Sibylle Reinicke, Referentin an der Gedenkstätte, werden Teilaspekte des umfangreichen Themenkomplexes Medizin und Konzentrationslager angesprochen, so zum Beispiel der Un

Rechte Gewalt. Eine Herausforderung für Schulen

Die Handreichung bietet Handlungsempfehlungen für den Umgang mit rechter Gewalt an Schulen, insbesondere mit dem Blick auf Bedürfnisse von Betroffenen.

Online: Objekte in der Geschichte des Holocaust. Live-Vortrag von Dr. Anne Sudrow

Materielle Dinge, die das Leben und den Alltag von Opfern und Tätern in den Konzentrationslagern erklären helfen und abbilden, spielen heute für die Darstellung des Holocaust in Auss

FairHandeln! – Den Schutz vor rassistischer Diskriminierung am Arbeitsplatz stärken

Mit dem Projekt Fairhandeln! will die Antidiskriminierungsberatung Brandenburg zu unterschiedlichen Diskriminierungsformen am Arbeitsplatz sensibilisieren und Betroffenen Wissen über Handlungsoptionen und rechtliche Möglichkeiten vermitteln.

Mit der Kraft der Phantasie gegen die Sprachlosigkeit von Gewalt

Constanze Jaiser stellt das Lese- und Lernbilderbuch, gleichzeitig ein Multimediaprojekt "AUFSTAND DER UMLAUTE und weshalb das Eszett [ɛsˈt͜sɛt] sich diesem anschloss!" zum Thema Mobbing vor.

Inhalt abgleichen