DDR

1949

Es war ein langer Weg

Ein Bericht über die Zeit der Haft in Nazi-Deutschland: von der U-Haft ins KZ und spätere Konflikte mit der SED.

Stefan Heym: 5 Tage im Juni

Eine Roman über die dramatischen Tage im Juni des Jahres 1953 in der DDR.

Vielstimmiges Schweigen

in

Sammelband über den Umgang der DDR mit NS-Verbrechen.

Feindliche Jugend?

in

Unterrichtsmaterialien über die Verfolgung und Disziplinierung Jugendlicher durch das Ministerium für Staatssicherheit.

"Die Verbrechen der anderen"

Das erste Buch über den Auschwitz-Prozess der DDR von 1966 und den Lagerarzt Horst Fischer.

Hörmuseum auf der Straße

Kinder und Jugendliche produzieren ein Hörmuseum zu Alltagserfahrungen in der DDR.

Inhalt abgleichen