0-9

Gespräch und Webtalk: Zusammenbruch – Befreiung – Stunde Null? 1945 im Gedächtnis der Deutschen

Heinrich Böll schrieb im März 1985, dass man die Deutschen immer daran werde erkennen können, »ob sie den 8.

Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst: Museumsfest "70 Jahre Kriegsende"

Am 8. Mai 2015 jährt sich das Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa zum 70. Mal.

Der Aufgabenbereich auf Zeugen der Shoah

Das Projekt »Zeugen der Shoah. Videointerviews in der schulischen Bildung« stellt seit kurzem ›Werkzeugkästen‹ zur Bearbeitung NS-spezifischer Themen zur Verfügung. Beigelegt sind Zeitzeugeninterviews, Fotos, Dokumente und ein Text-Editor – alles online.

Symposium: Schicksalsjahr 1938

Symposium des Instituts für die Geschichte der deutschen Juden anlässlich der Novemberpogrome 1938.

Datum

9. November 2014

Friedliche Revolution 1989/90

In der Nacht zum 3. Oktober feierten tausende Menschen die Wiederherstellung der staatlichen Einheit Deutschlands.

Das "Supergedenkjahr" 2014 und die Überlagerung von 1939

Im medial häufig so benannten „Supergendenkjahr“ 2014 scheint der Erinnerungsort 1939 durch den Beginn des Ersten Weltkrieges und den Jahrestag der mit 1989 einhergehenden politischen Veränderungen überlagert zu werden. Spiegelt sich darin ein verändertes Selbstverständnis der Berliner Republik?

Volksaufstand am 17. Juni 1953

Das Internetportal www.zeitzeugenbuero.de bietet neben einer inhaltlichen Einf

Fortbildung: 1938. Kunst, Künstler, Politik

Das Jahr 1938 war ein katastrophales Jahr in der jüdischen Geschichte.

Inhalt abgleichen