Ergebnisse aus allen Bereichen zu November-Pogrome 1938

Projekt

Projekt

Interkulturelles Lernen über deutsch-jüdische Geschichte in Hamburg.

Mehr
Projekt

Im "Gedenkbuch-Projekt" der Alten Synagoge Essen rekonstruieren Patinnen und Paten die persönliche Lebens- und Leidensgeschichte eines Ermordeten.

Mehr

Empfehlung Web

Empfehlung Web

Das Projekt »Zeugen der Shoah. Videointerviews in der schulischen Bildung« stellt seit kurzem ›Werkzeugkästen‹ zur Bearbeitung NS-spezifischer Themen zur Verfügung. Beigelegt sind Zeitzeugeninterviews, Fotos, Dokumente und ein Text-Editor – alles online.

Mehr
Empfehlung Web

Eine virtuelle Rekonstruktion von vierzehn Synagogen, die während des Nationalsozialismus zerstört wurden.

Mehr

Veranstaltung

Veranstaltung

Der Pogrom am 9. November 1938 markiert einen Einschnitt in der Verfolgungsgeschichte der Jüdinnen und Juden im Nationalsozialismus.

Mehr
Veranstaltung

Einladung zur gemeinsamen Veranstaltung des Arbeitskreises Stolpersteine

Mehr
Veranstaltung

Im November 1938 erreichte die nationalsozialistische Judenver­folgung mit der Reichspogromnacht einen vorläufigen Höhepunkt.

Mehr
Veranstaltung

Am 9. November 1938 zerstörten die Nationalsozialisten Synagogen, jüdische Geschäfte und Wohnungen.

Mehr
Veranstaltung

Die Novemberpogrome im Jahr 1938 stehen für die ersten gezielten Gewaltexzesse gegen das deutsche Judentum im gesamten Deutschen Reich.

Mehr
Veranstaltung

Symposium des Instituts für die Geschichte der deutschen Juden anlässlich der Novemberpogrome 1938.

Datum

9. November 2014

Mehr
Veranstaltung

Das Jahr 1938 war ein katastrophales Jahr in der jüdischen Geschichte.

Mehr
Veranstaltung

Auf Empfehlung der Kultusministerkonferenz im Jahr 2009 soll zukünftig jährlich jeweils am 9.

Mehr

Tipp

Tipp

Zum Beginn der Deportationen deutscher Juden in Ghettos und Lager vor 75 Jahren präsentiert die Stiftung niedersächsische Gedenkstätten ein neues Online-Projekt

Mehr

Externer Link

Externer Link

Zeitzeugenbericht Max Mannheimer aus dem besetzten Teil der CSR.

Externer Link

Zeitzeuginnenbericht der nichtjüdischen Deutschen Josepha von Koskull (Berlin).

Externer Link

SD-Bericht zu den Ereignissen im November 1938.

Externer Link

Entschädigungsgesuch eines SA-Mannes, der sich beim Novemberpogrom den Mantel zerstört.

Externer Link

Textsammlung mit Hintergrundinformationen für Lehrende und spezifisch regionale Angaben für Badenwürttemberg.

Externer Link

Hintergrundinformationen für Lehrende: Auseinandersetzung mit dem NS-Propagandabegriff "Kristallnacht".

Externer Link

Hintergrundinformationen für Lehrende: Auseinandersetzung mit dem NS-Propagandabegriff "Kristallnacht".

Externer Link

Lokalhistorische Rekonstruktion für die Stadt Hamburg, für die Benutzung durch Schüler/innen strukturiert.

Externer Link

Lokalhistorische Rekonstruktion für die Stadt Düsseldorf inklusive Audios mit Zeitzeugnissen jüdischer Einwohner/innen.