Ein Jahr lang haben sich junge Muslime und Muslimas mit junge Juden und Jüdinnen getroffen. Sie haben sich dabei mit ihren Geschichten und Situationen in der Einwanderungsgesellschaft auseinandergesetzt. Bei den monatlichen Treffen wurde über Themen wie Juden und Araber in Berlin, Nahostkonflikt, religiöse Gemeinsamkeiten, Nationalsozialismus und mehr gesprochen.

Das Projekt wurde vom Verein Miphgasch /Begegnung in Berlin Zusammenarbeit  mit Jung und Jüdischen und dem Haus der Weisheit organisiert. Ermöglicht wurde es durch die Finanzierung der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft. Igal Avidan hat die Gruppe interviewt.

Hier sollte eine Flash Applikation (Video, Audio oder Flash-Movie) sein.

Sie haben entweder keinen Flash-Player installiert  (Hier können Sie den Flash-Player abrufen),

oder Sie haben Javascript deaktiviert

Zur Sendung vom 21.01.2011 in der Reihe "Schalom" direkt auf auf Bayern 2 - wenn Sie die - Audiodatei (MP3) herunterladen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link "Zum Podcast", gehen Sie auf "Ziel speichern unter" und wählen Sie Ihren Speicherort aus.

 

Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Diese Frage dient der Spam-Vermeidung.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.