Ergebnisse aus allen Bereichen zu Video erstellen

Projekt

Projekt

Junge Roma und ihre Freunde aus drei Ländern setzten sich mit Diskriminierungserfahrungen in der Vergangenheit und Gegenwart auseinander: Ein preisgekröntes Tanz–, Theater– und Videoprojekt.

Mehr
Projekt

Jugendliche interviewen Zeitzeugen, nehmen dies auf, bearbeiten das Material zu thematischen Interviewausschnitten und laden sie auf einem Webportal hoch.

Mehr
Projekt

Das Projekt „AUSCHWITZ. Memento – ein multimediales Archiv“ wurde von der Christlichen Vereinigung Auschwitzer Familien (Chrześciańskie Stowarzyszenie Rodzin Oświęcimskich, ChSRO) in zwei Projektphasen in den Jahren 2005 und 2006 durchgeführt.

Mehr
Projekt

Polnische und deutsche Jugendliche dokumentieren persönliche Erinnerungen deutscher und polnischer Vertriebener, die nach Ende des Zweiten Weltkriegs zwangsweise umgesiedelt wurden.

Mehr
Projekt

Eine schulische Filmgruppe interviewt und filmt Augenzeugen und spürt zahlreiche historische Dokumente zur Geschichte ihres Dorfes am Kriegsende auf.

Mehr
Projekt

Ein Film- und Gedenkstättenprojektprojekt im polnisch-deutschen Jugendaustausch.

Mehr
Projekt

Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund erinnern an antifaschistischen Widerstand in Berlin-Kreuzberg.

Mehr
Projekt

Potsdamer Abiturienten nehmen ihren Besuch in der Gedenkstätte Auschwitz zum Anlass, ein Unterrichtsvideo für ihre jüngeren Mitschüler zu drehen.

Mehr

Zur Diskussion

Zur Diskussion

Chancen und Grenzen digitaler Medien in der Bildungsarbeit.

Mehr

Empfehlung Unterrichtsmaterial

Empfehlung Unterrichtsmaterial

Anregungen und Materialien für die Gestaltung von Zeitzeugengesprächen.

Mehr

Empfehlung Web

Empfehlung Web

Interkulturelles deutsch-israelisches Medienprojekt jenseits der üblichen Israelbilder.

Mehr

Empfehlung Film

Empfehlung Film

Ein Filmprojekt von Schüler/innen über das Zwangsarbeiterlager Berlin-Lichterfelde.

Mehr
Empfehlung Film

Eine Bestandsaufnahme der unterschiedlichsten Haltungen und Meinungen von Jugendlichen zur deutschen Geschichte.

Mehr

Empfehlung Zeitschrift

Empfehlung Zeitschrift

Über virtuelle Rundgänge, Wikipedia als Informationsquelle, ein Methoden-Training zu Medienkomepentenz und die Lernplattform Moodle.

Mehr

Bildungsträger

Bildungsträger

Tatjana Glampke beschreibt die Erfahrungen des Bildungsteams Berlin Brandenburg mit medienpädagogischen Seminaren zu Antisemitismus.

Mehr

Podcast

Podcast

Der Kurzfilm "Suche nach Erinnerung" ist das Ergebnis  eines Medienprojekt Medienprojekts mit Schülerinnen und Schülern des Friedrich Engels Gymnasiums in Berlin-Reini

Mehr

Veranstaltung

Veranstaltung

Unter der Leitung des Künstlers Thomas Monses setzten sich junge Erwachsene im Projekt “Erinnerung im Berliner StadtRaum” mit der Thematik von Erinnerung an Nationalsozialismus im

Mehr
Veranstaltung

Das Jugendprojekt "Welcher Film spielt denn hier? - Macht (eure) Geschichte zum Film" vom Freundeskreis KZ Gedenkstätte Neuengamme e.V.

Mehr
Veranstaltung

Seit drei Jahren setzen sich Jugendliche im Projekt „Film ab!” filmisch mit aktuellem Antisemitismus auseinander. Dabei sind über 40 unterschiedliche Filme entstanden.

Mehr
Veranstaltung

Das Brücke/Most-Zentrum in Dresden lädt 8 deutsche und 8 tschechische junge Erwachsene ein, um sich mit dem Medium Trickfilm auseinanderzusetzen.

Mehr
Veranstaltung

Die ver.di Jugendbildungsstätte Berlin-Konradshöhe führt im Rahmen des Modellprojekts „Film ab!“ seitApril 2011 in Kooperation mit dem Arbeitskreis BildungsBausteine gege

Mehr
Veranstaltung

Wir freuen uns, in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Reinickendorf zu unserer Auftaktveranstaltung einzuladen, um unser Projekt "Film ab!

Mehr

Externer Link

Externer Link

Videoprojektbeschreibung mit zahlreichen Dokumenten.