Internationale (Jugend)Begegnung

"Die Geschichte beginnt in der Familie…“ – Deutsch-Polnisch-Ukrainisches Jugendbegegnungsprojekt

Im Sommer beginnt das deutsch-polnisch-ukrainische Jugendbegegnungsprojekt „Die Geschichte beginnt in der Familie…“ für Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahren.

Europeans for Peace: Preis für europäische Jugendbegegnungsprojekte

Drei internationale Jugendprojekte werden im Rahmen des Förderprogramms EUROPEANS FOR PEACE der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ mit einem Preis ausgezeichnet.

Interkulturelle Perspektiven zum Zweiten Weltkrieg / Intercultural perspectives on WWII - Georgsmarienhütte

During World War II more than 2000 persons from 17 countries were kept as prisoners in this concentration camp set up by the Secret State Police.

Lernen und niemals vergessen! / Learn, study and never forget! - Dachau

The KZ Dachau was the first concentration camp built by fascist Germany in March 1933. It was also used as an SS training centre.

Preisverleihung im Förderprogramm EUROPEANS FOR PEACE

Die Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" lädt Sie und Ihre Begleitung herzlich ein zur Preisverleihung im Förderprogramm EUROPEANS FOR PEACE.

Canakkale-Frankfurt - Deutsch-Türkische Jugendbegegnung des Landesverbands Hessen im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Mit geschichtsinteressierten Jugendlichen aus der Türkei und Deutschland wollen wir uns an den historischen Orten der „Operation Dardanellen“ in der Türkei treffen.

Internationale Begegnung: Zukunft der Erinnerung

Aus Anlass des 70. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen findet vom 22. bis 27. April 2015 eine internationale Begegnung statt.

"Difficult Questions" – ein Buch zu schwierigen Fragen im polnisch-jüdischen Dialog

Das Buch "Difficult Questions" lädt als beispielhaftes Verständigungswerkzeug zum Kennenlernen anderer Perspektiven im polnisch-jüdischen Dialog und darüber hinaus ein. Es beantwortet wichtige Fragen aus Geschichte, Politik und Alltag.

"All different – all equal"

Das englischsprachige Bildungstool "All different – all equal" hält Tipps für die praktische Durchführung von internationalen Jugendprojekten bereit.

More than culture – Diversitätsbewusste Bildung in der internationalen Jugendarbeit

Die von Anne Sophie Winkelmann erstellte Handreichung gibt einen Einblick in das Konzept einer diversitätsbewussten Bildungsarbeit im Kontext internationaler Jugendbegegnungen, deren Ziel es unter anderem ist, nationalkulturelle Konzepte aufzubrechen und das Bewusstsein für Vielseitigkeit zu fördern.

Inhalt abgleichen