Zweiter Weltkrieg

1939

Fachkräftefortbildung (Kiel und Oksböl (DK)): Erinnerungskulturen im europäischen Dialog?

In Europa, insbesondere in Ost- und Ostmitteleuropa, wird 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges um die angemessene Erinnerung politisch gerungen.

Zeitzeug*innengespräch: Die Stimme polnischer Veteranen zur Befreiung Berlins 1945

An der Befreiung Berlins 1945 waren zahlreiche polnische Soldaten beteiligt, die an der Seite der Roten Armee kämpften.

Call for Papers zur Tagung: NS-Verfolgte nach der Befreiung

Zum 75. Jahrestag der Befreiung möchte die Tagung "NS-Verfolgte nach der Befreiung – Ausgrenzungserfahrungen und Neubeginn" am 29./30.

Sprechblasen der Erinnerung – Jugend-Wettbewerbe zu Kriegsende und Neuanfang

Marie Basalla und Vasco Kretschmann stellen den deutsch-französischen Comic-Wettbewerb vor, der in Deutschland durch Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ausgerichtet wird.

Inhalt abgleichen