November-Pogrome 1938

1938

Lesung in Erinnerung an die Reichspogromnacht 1938

Im November 1938 erreichte die nationalsozialistische Judenver­folgung mit der Reichspogromnacht einen vorläufigen Höhepunkt.

Jugendseminar: Damals 1938 - Geschichte vor der Haustür erforschen. 80 Jahre nach der Pogromnacht

Am 9. November 1938 zerstörten die Nationalsozialisten Synagogen, jüdische Geschäfte und Wohnungen.

Neu auf Geschichte.Bewusst.Sein.de: "1941: Erste Deportationen von Juden aus Nordwestdeutschland"

Zum Beginn der Deportationen deutscher Juden in Ghettos und Lager vor 75 Jahren präsentiert die Stiftung niedersächsische Gedenkstätten ein neues Online-Projekt

Studientag und Vorstellung didaktische Materialien: Novemberpogrome 1938 »Was unfassbar schien, ist Wirklichkeit«

Die Novemberpogrome im Jahr 1938 stehen für die ersten gezielten Gewaltexzesse gegen das deutsche Judentum im gesamten Deutschen Reich.

Inhalt abgleichen