I, J, K, L

Grauzonen – Bildungsmaterial zu rechten Lebenswelten

Die Agentur für soziale Perspektiven hat einen umfangreichen Bildungsordner zur pädagogischen Arbeit über extrem rechte Entwicklungen in Musik- und Sportsubkulturen herausgegeben.

Informationsveranstaltung: Vorstellung des Konzeptes für den Gedenkort Fontanepromenade15

Das „Arbeitsamt für Juden“ in der Fontanepromenade 15 mit dem Alleinstellungsmerkmal, eine Schnittstelle zwischen Juden-Verfolgung und Zwangsarbeit zu sein, war für die Berlin

Gerettete Geschichten

Das bpb-Dossier „Gerettete Geschichten“ erzählt multimedial die Lebenswege jüdischer Familien aus ganz Europa und eignet sich so hervorragend für eine multiperspektivische und interkulturelle Geschichtsvermittlung.

Exkursion: Regionale Gedenkorte für Kriegsgefangene – Orte des Gedenkens, der Erinnerung und des Lernens

Am 11. Juni 2017 werden im Rahmen einer Busexkursion drei Kriegsgefangenenfriedhöfe in der Heide besucht: Bergen-Belsen, Fallingbostel-Oerbke und Wietzendorf. 

Workshop: Das Sprechen über den Islam zwischen antimuslimischem Rassismus und demokratischer Kritik

in

Die Workshopreihe des Max Mannheimer Studienzentrums zu Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit geht in die letzte Runde. Diesmal widmet sich der Referent Dr.

Inhalt abgleichen