Emigration/Exil

1933

Migration und Zwangswanderungen im NS

Hintergrundinformationen über durch den Nationalsozialismus verursachten Wanderungsbewegungen.

„Öfter als die Schuhe die Länder wechselnd“

Unterrichtsanregung: Essay mit Fotos aus der Familie Thomas Manns, Arbeitsauftrag für den Unterricht (Klasse 11-13).

Emigration 1933-39

Informationen über die durch die Machtergreifung bedingte Emigration von Intellektuellen und Künstlern aus Deutschland, verlinkte Begriffe, Fotos.

Jüdisches Exil in Griechenland und Zypern 1936-1941

Hintergrundinformationen über die Emigration am Beispiel einer jüdischen Familie, Auszüge aus einem Zeitzeugenbericht.

Frankreich als Exilland - Die Flucht von Stefan Troller

Unterrichtsbeispiel: „Fluchtwege ins Exil“ mit Arbeitsblättern.

Themenbereich „NS-Diktatur und Exil“

Kommentar/Arbeitsblätter zum Unterrichtsbeispiel: „Fluchtwege ins Exil“.

In der Erinnerung liegt das Geheimnis der Erlösung

Interessante Persönlichkeiten berichten über mehr als 68 Jahre der Geschichte Palästinas/Israels.

Inhalt abgleichen