LaG-Podcast

Geschichte vorstellbar machen. Zeitzeugenarbeit mit der vierten Generation

Ein Interview mit Dr. Wolf Kaiser, pädagogischer Mitarbeiter der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannseekonferenz.

Von Tanja Seider und Katharina Obens, Schnitt Astrid Homann

Zeitzeugenbegegnungen als Gegengeschichte (Länge 1.19)

Zur Entwicklungsgeschichte der Arbeit mit Zeitzeugen an bundesrepublikanischen Schulen in den vergangenen zwanzig Jahren.

Personalisierte Zugänge zur NS-Geschichte (Länge 0.47)

Über Chancen und Grenzen des biografischen Ansatzes für das Geschichtswissen und historische Kompetenzen.

Neugier auf "das Andere" erzeugen (Länge 0.53)

Über die Möglichkeit der Vermittlung historischer Lebenswirklichkeiten.

Zeitzeugen als Persönlichkeiten (Länge 1.08)

Über Unterschiedlichkeiten bei den persönlichen und politischen Hintergründen von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen.

Weiterleben nach dem Überleben (Länge 1.52)

Zu differenten Verarbeitungen von Holocaust-Erfahrungen am Beispiel von Primo Levis Buch "Ist das ein Mensch".

 

Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Diese Frage dient der Spam-Vermeidung.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.