Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der Predigt des Kardinal von Galen in der Münsteraner Lambertikirche sendete Radio Bremen eins in seiner Reihe „As Time goes by – Die Chronik“ am 3. August 2011 einen kurzen Beitrag zu diesem Widerstand gegen die nationalsozialistischen „Euthanasie“-Verbrechen. Kardinal von Galen hatte 1941 öffentlich gemacht, dass auch aus der Provinz Westfalen aus Heil- und Pflegeanstalten Kranke abtransportiert werden und Angehörige kurz darauf Nachricht von deren Tod erhielten. Der Podcast erinnert an die starke Wirkung, die die Predigt hervorrief und von Galen den Beinamen „Löwe von Münster“ einbrachte.

Podcast direkt anhören

Hier sollte eine Flash Applikation (Video, Audio oder Flash-Movie) sein.

Sie haben entweder keinen Flash-Player installiert  (Hier können Sie den Flash-Player abrufen),

oder Sie haben Javascript deaktiviert

Zum Podcast auf Bremen eins

- wenn Sie die Audiodatei (MP3) herunterladen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link "Zum Podcast", gehen Sie auf "Ziel speichern unter" und wählen Sie Ihren Speicherort aus.

 

Kommentar hinzufügen