Internationale (Jugend)Begegnung

Jugend erinnert. Neues Förderprogramm der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft

Die Aufarbeitung der NS-Gewaltherrschaft und die Bekämpfung von Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus und Homophobie sind wichtige Grundlagen unserer Demokratie und freiheitlichen Gesellsc

„Wege zur Erinnerung“ 2020 – ein Förderprogramm des DPJW für gemeinsame deutsch-polnische Gedenkstättenprojekte

Die Machtübernahme Hitlers, der Zweite Weltkrieg, die Besetzung Polens durch Nazideutschland und die damit verbundene schwierige deutsch-polnische Beziehungsgeschichte stehen thematisch oft im

Seminarium wprowadzające/ Einführungsseminar StolenMemory

Gehen Sie mit dem DPJW und den Arolsen Archives neue Wege in der Erinnerungsarbeit!

Neue Fördermittelausschreibung der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" 2020/21: EUROPEANS FOR PEACE

EUROPEANS FOR PEACE fördert internationale Austauschprojekte für Jugendliche und junge Menschen aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa, Israel und Deutschland.

Gedenk- und Bildungsarbeit gemeinsam mit unseren polnischen Nachbar*innen

Vor dem Hintergrund des Selbstverständnisses des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge stellt Vasco Kretschmann deutsch-polnische Bildungs- und Begegnungsangebote vor.

Teilnehmende für eine Deutsch-Polnisch-Österreichisch-Ukrainische Jugendbegegnung "Szenische Lesung" gesucht

Für die deutsch-polnisch-österreichisch-ukrainische Jugendbegegnung „Szenische Lesung“ suchen wir noch eine deutsche Gruppe.

Inhalt abgleichen