Widerstandsgruppe 20. Juli

1942

Die Verschwörer des 20. Juli 1944. Tendenzen der Darstellung in aktuellen Schulgeschichtsbüchern

Etienne Schinkel zeigt in seiner Untersuchung über die Darstellung der Männer vom 20. Juli 1944 auf, dass deren unterschiedliche Verstrickungen in die NS-Ideologie und ihr Gesellschaftsverständnis in Schulgeschichtsbüchern nicht aufgezeigt wird.

Lebendige Erinnerung? Das Hitler-Attentat 1944

Die Körber Stiftung thematisiert die Bedeutung des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler am 20.

Hans von Dohnanyi

Biographie des ehemaligen Sachsenhausen-Häftlings Hans von Dohnanyi.

Der militärische Widerstand

Ausführlicher Einführungstext aus "Informationen zur politischen Bildung", geeignet für Oberstufenschüler/innen.

General Lindemann und der 20. Juli 1944

Aufzeichnungen aus der Autobiographie der Zeitzeugin Josepha von Koskull.

General Erich Fellgiebel und der 20. Juli 1944

Umfangreiche Dokumenten- und Fotosammlung zum geplanten Attentat und seinen Folgen.

Inhalt abgleichen