Machtübergabe (1933)

1933

Gedenkstättenfahrt nach München und Dachau: »Rassismus in Geschichte und Gegenwart«

Wir besuchen die Stadt, in der Hitlers Aufstieg begann und in der die »Weiße Rose« ihre Aktionen gegen den Nationalsozialismus durchführte.

Wanderausstellung “…gerade Dich, Arbeiter, wollen wir.” Nationalsozialismus und freie Gewerkschaften im Mai 1933

Am 02. Mai 1933, drei Monate nach dem Machtantritt der Nationalsozialisten, besetzten Nazis überall in Deutschland die Büros und Versammlungsräume der Gewerkschaften.

Wir waren Nachbarn – eine Ausstellung im Berliner Rathaus Schöneberg

Im Rathaus Schöneberg können sich Besucher/innen in einer Ausstellung über das jüdische Leben in Schöneberg und Tempelhof vor 1933 informieren und einen Einblick in ausgewählte Biographien jüdischer Bürger/innen bekommen.

Die Errichtung der NS- Diktatur – Materialien für die historische Bildung

Teachsam.de bietet einen Arbeitsbereich für Schüler/innen zum Thema Machtübernahme 1933, in dem man sich durch die Arbeit mit historischen Quellen mit dem Thema auseinandersetzen kann.

Virtueller Lernpfad zur Machtergreifung

Anhand eines Lernpfades des Bildungsservers Hessens können Schüler/innen mehr über die Machtübernahme der Nationalsozialisten und deren Folgen in dem Bundesland erfahren.

Internetseite „Die Quellen sprechen"

Der Bayerische Rundfunk entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Zeitgeschichte eine in Umfang und Aufwendigkeit einzigartige Höredition, in der verschiedene Phasen des nationalsozialistischen Terrors betrachtet und in Form von zweistündigen Radiofeatures aufgearbeitet werden.

Inhalt abgleichen