Kolonialismus

1900

Unpublished
n/v

Unpublished
n/v

„Wie schön weiß ich bin“

Annette Kliewer analysiert Kinder- und Jugendbücher aus einer postkolonialen Perspektive.

Karten und ihre Grenzen

Zur kartographischen Vermittlung des modernen europäischen Kolonialismus in deutschen Geschichtsschulbüchern des 20. Jahrhunderts.

Spurensuche in der Hauptstadt

Die Kontinuitäten kolonialer Spuren aufzuzeigen, ist das große Verdienst dieses Buches.

Deutschland jenseits des Äquators?

Eine Analyse der wirtschafts-, arbeits- und sozialpolitischen Ordnungsvorstellungen der NS-Kolonialplaner für Afrika, vor dem Hintergrund der "Lebensraum"-Bestrebungen in Osteuropa.

Sklaverei und Widerstand

Über das Warum der Sklaverei, den organisierten Widerstand gegen die Versklavung und die ökonomischen und kolonialen Zusammenhänge.

Wir sind ein Teil der Geschichte!

Ein Projekt an der deutsch-namibischen Begegnungsschule in Windhoek.

Weiße Barbarei

Rosa Amelia Plumelle-Uribe über Traditionslinien vom Kolonialrassismus zur Rassenpolitik der Nazis.

Inhalt abgleichen