Kalter Krieg

1945

Montagsradio: Sport als Teil der Ideologien des 20. Jahrhunderts

Die Geschichte des Sports im 20. Jahrhundert, insbesondere in den beiden Diktaturen in Deutschland ist Thema des Gesprächs mit Jutta Braun und Michael Barsuhn.

Montagsradio: Die Macht der Technik – Wettstreit im Kalten Krieg

Zum Einfluss des Kalten Krieges auf die technische Entwicklung im 20. Jahrhundert und die Folgen für die Gesellschaft spricht MONTAGSRADIO mit Prof. Wolfgang König.

Kunst in zwei Staaten

Die Ausstellung „Kunst und Kalter Krieg – Deutsche Positionen 1945 bis 1989“ wird vorgestellt und einzelne Kunstwerke werden analysiert.

„Werkstatt Geschichte 3: Die Welt nach 1945“

Mit Hilfe dieser CD-ROM können Arbeitsblätter zur Politik und Geschichte nach 1945 erstellt und editiert werden.

Recherchemöglichkeiten online: PSM-Data und Geschichtszentrum

Für die eigene Unterrichtsvorbereitung, aber auch für eine Rechercheaufgabe für Schüler/ innen bieten die beiden Internetseiten vielfältiges Material an.

Konferenz: 60 Jahre Ausbau der innerdeutschen Grenze

Auf der 2. Parteikonferenz der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) vom 9. bis 12.

Blockdenken und Kalter Krieg

In der Arbeitsmappe 'Blockdenken und Kalter Krieg' gibt Bodo Paul Hoffmann Anregungen für eine kompetenzorientierte Behandlung der Thematik im Schulunterricht.

Wiederbewaffnung, öffentliche Meinung und Kommunikationsstrategien der Regierung Adenauer

Sören Phillips wirft einen Blick auf die Frage der Wiederbewaffnung in der Bundesrepublik zur Adenauer-Zeit und erinnert an die damaligen kontroversen Diskussionen.

Das vage Wesen: Der Kalte Krieg in zeitgenössischen Ausstellungen

Gabriele Camphausen stellt in ihrem Essay Überlegungen zur Darstellung des Kalten Krieges in zeitgenössischen Ausstellungen an.

Rias2-History – Rundfunk im Kalten Krieg

Die Internetseite bietet umfangreiches Material zum Westberliner Radiosender Rias2.

Inhalt abgleichen