Fort- und Weiterbildung

Fortbildung: Gedenkstättenpädagogik in der Migrationsgesellschaft - Was kann das heißen?

Für viele Gedenkstättenpädagoginnen und Gedenkstättenpädagogen stellen monokulturell deutsche Schulklassen eine Herausforderung dar.

Fortbildung: Holocaust - Unterrichtsmaterialien zur Auseinandersetzung

Texte und Fotos zur Verfolgung jüdischer Deutscher und zur Ermordung der europäischen Juden in den Jahren 1933–1945. Für alle Schulformen der Klassen 9 und 10 sowie der Oberstu

Aktuelle Fortbildung zu Rechtsextremismus

Nicht erst seit „Pegida“ sind auch PädagogInnen mit rechtsextremen Haltungen und Äußerungen konfrontiert.

„Verunsichernde Orte. Weiterbildung Gedenkstättenpädagogik“

Das Seminar richtet sich an alle Interessierten, die haupt- oder nebenberuflich Gruppen an Gedenkstätten begleiten.

Fortbildung: Das WeihnachtsWaffenstillstandsWunder. Fraternisierung und Fußball im Ersten Weltkrieg

An Weihnachten 1914 geschah das Unerwartete: In einigen Abschnitten an der Westfront in Belgien stiegen deutsche und britische Soldaten aus den Schützengräben und feierten im „Niema

Inhalt abgleichen