Auschwitz (KZ und Vernichtungslager/Gedenkstätte)

1940

Gesegnet sei die Phantasie – verflucht sei sie!

Überlebenszeugnisse von Batsheva Dagan - über das Leben unter den Bedingungen von Verfolgung und im Konzentrationslager.

Essays nach Auschwitz

Studierende reflektieren über Adornos Radiovortrag "Erziehung nach Auschwitz" nach einer Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz.

"Die Verbrechen der anderen"

Das erste Buch über den Auschwitz-Prozess der DDR von 1966 und den Lagerarzt Horst Fischer.

Mama, was ist Auschwitz?

Ein Buch der Historikerin Annette Wieviorka zu Antisemitismus, Holocaust und Erinnerung in kindgerechter Sprache.

Inhalt abgleichen