Podcast

"Gemeinschaftsfremde" im nationalsozialistischen Österreich

Ein Vortrag des Historikers Prof. Dr. Wolfgang Ayaß.

Wolfgang Ayaß ist Historiker an der Universität Kassel mit dem Forschungsschwerpunkt auf als "Asozial" stigmatisierten Menschen im Nationalsozialismus. Der Vortrag wurde im Februar 2006 bei einer Fachtagung in Innsbruck gehalten.

Zum Vortrag auf podcast.at - wenn Sie die Audiodatei (MP3) herunterladen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link "Zum Radiobeitrag", gehen Sie auf "Ziel speichern unter" und wählen Sie Ihren Speicherort aus.

Veröffentlichungen von Wolfgang Ayaß

 

Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Diese Frage dient der Spam-Vermeidung.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.