Projekt

»Flucht im Lebenslauf – Biografisches Lernen mit Jugendlichen«

Eckdaten

Themen: Flucht und Migration, Rassismus, Antisemitismus, Nationalsozialismus, Anne Frank

Projekt Kontakt

Anne Frank Zentrum e. V.
Rosenthaler Straße 39
D-10178 Berlin
Tel.: +49 30 2888656-00
Fax: +49 30 2888656-01
www.annefrank.de
zentrum [at] annefrank [dot] de

Das Lernmaterial richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahre und erzählt die Lebensgeschichten von drei geflüchteten Menschen aus Geschichte und Gegenwart: Anne Frank aus Deutschland, Hava aus dem Kosovo und Marah aus Syrien. Das Material thematisiert die Komplexität von Flucht und Ankommen und sensibilisiert für historische Kontinuitäten von Rassismus, Diskriminierung und Antisemitismus. Es eröffnet Reflexionsräume zur Lebensrealität geflüchteter Menschen. »Flucht im Lebenslauf« eignet sich für den Einsatz im Unterricht und außerschulische Kontexte.

Das Material ist vollständig online und kostenfrei zugänglich (s. weiterführende Links).

 

Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Diese Frage dient der Spam-Vermeidung.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.