Empfehlung Unterrichtsmaterial

Rocko Schamoni: Dorfpunks

Andreas Neuhaus/Christiane von Schachtmeyer (Hrsg.): Lektüre Kopiervorlagen. Rocko Schamoni: Dorfpunks. Oldenbourg Verlag. München 2012. Ca. 15 Euro.

Rocko lebt auf dem Dorf irgendwo in Schleswig-Holstein. Er ist zugezogen, nachdem seine Eltern sich dort einen heruntergekommenen Bauernhof gekauft haben. Der Ich-Erzähler erzählt die Geschichte eines Sommers, in dem er Punk wird, eine Band gründet, sich verliebt und scheitert. Am Ende absolviert er auf Drängen seiner Eltern eine Töpferlehre.

Die Unterrichtsmaterialien

Die Unterrichtsmaterialien zu „Dorfpunks“ gliedern sich in zwei Teile, die jeweils drei Arbeitsblätter enthalten, die wiederum in zwei Differenzierungsstufen angeboten werden.

Teil A widmet sich dem Schwerpunkt Texterschließung und behandelt die thematischen Schwerpunkte Dorfleben, Punk, Gang und Liebe. Die Arbeitsblätter des Teiles A können lesebegleitend behandelt werden; dazu wird der Roman in drei Leseabschnitte geteilt, nach denen jeweils ein Quiz zur Überprüfung des Textverständnisses ausgefüllt werden kann. Teil B wiederum widmet sich der Interpretation des Romans und ist in die Themen Erzähltechnik, Fiktion und Realität, Motive, Figuren sowie Vergangenheit und Gegenwart eingeteilt. Hier finden sich zahlreiche Aufgaben zur kreativen Auseinandersetzung mit dem Inhalt des Romans.

Zwischen den beiden Teilen bestehen Querverweise, die es den Lernenden erlauben, selbstständig Verbindungen zwischen Texterschließung und Interpretation zu ziehen. So kann das Heft auch in der Freiarbeit eingesetzt werden. Lösungskarten ermöglichen zudem die Selbstkontrolle der bearbeiteten Arbeitsblätter. Jedes Arbeitsblatt ist jedoch auch in sich abgeschlossen, so dass die Lehrkraft gezielt einzelne Blätter und Themen zur Bearbeitung auswählen kann. Das Arbeitsheft biete darüber hinaus Vorschläge zur Unterrichtsplanung und Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer zu jedem Arbeitsblatt.

Dorfleben und Punk

Zur Erschließung des ersten Drittel des Buches stehen acht Arbeitsblätter zur Verfügung, sowie ein zusammenfassendes Quiz. Die Schülerinnen und Schüler sollen anhand dieser ersten Kapitel eine Charakteristik des Dorflebens erarbeiten, das durch Freunde, Langeweile, Gewalt, Waffen und Mädchen geprägt ist und schließlich dazu hinleitet, dass Rocko zum Punk wird. Der Texterschließung dienen Aufgaben zur Erläuterung von Zitaten, richtig-falsch-Aufgaben, Ankreuz-Aufgaben und freie Fragestellungen, deren Antworten mit Zitaten und Seitenangaben aus dem Buch belegt werden sollen.

Interpretation und kreative Aufgaben

Im Teil B finden sich zu diesem ersten Abschnitt des Romans mehrere korrespondierende Aufgabenblätter: Ein Standbild soll eine Auseinandersetzung mit der Personenkonstellation ermöglichen und die Organisation einer Mottoparty „Punk 1980“ in der Schule oder das Verfassen eines Lexikonartikels zum Begriff „Punk“ die Spezifik dieser Subkultur deutlich machen. Weitere Kreativaufgaben sind das Verfassen eines Tagebucheintrages, von Dialogen oder das Schreiben einer Theaterszene. Viele der Aufgabenblätter aus Teil B lassen sich jedoch erst nach der Gesamtlektüre bearbeiten und ermöglichen nicht die Beschäftigung mit einzelnen Themenaspekten des Romans, sondern befassen sich mit dem Autor des Buches, mit der Verfilmung von 2009 oder behandeln die Erzähltechnik.

Alle Arbeitsblätter sind übersichtlich gestaltet, klar einem Abschnitt des Romans zugeordnet und liegen als kopierfertige Vorlagen vor. Sie decken ein großes Themenspektrum ab, ermöglichen an einigen Stellen Differenzierung nach dem Leistungsstand der Lernenden und lassen sich unabhängig voneinander einsetzen.

 

Kommentar hinzufügen

Wo kann ich das

Wo kann ich das Unterrichtsmaterial downloaden?