Empfehlung CD-Rom

CD mit Materialien für Gedenkstättenfahrten des Deutsch Polnischen Jugendwerks

"Gemeinsam erinnern für die Zukunft" heißt die CD-ROM mit Materialien zur Vorbereitung von Gedenkstättenfahrten. Die pädagogischen Materialien für die Begleitung von Fahrten nach Majdanek, Stutthof und Auschwitz sind geeignet für Jugendliche ab 16 Jahre.

Geschichte lernen

Die CD-ROM zielt darauf ab, historisches Lernen und Begegnung beim gemeinsamen Arbeiten miteinander zu verbinden. Anhand von Quelltexten und Arbeitsblättern zu konkreten Fragestellungen können sich die jungen Teilnehmer intensiv in die Thematik einarbeiten und fahren bereits mit konkretem Wissen in die jeweilige Gedenkstätte. Mit diesem Projekt vervollständigen wir unsere Publikationen zur historisch-politischen Bildung, die das DPJW in den vergangenen Jahren bereits um grundlegende Werke wie "Deutschland, Polen und der Zweite Weltkrieg. Geschichte und Erinnerung" ergänzt hat.

Inhalt: Hinweise für Organisatoren und Jugendliche

Vorangestellt ist den Arbeitsblättern ein Text mit Tipps für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Gedenkstättenfahrt. Die Arbeitsblätter selbst unterteilen sich in vier einführende Blätter, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Gedenkstättenbesuchs an die Problematik heranführen sollen. Daran anschließend gibt es Arbeitsblätter für den eigentlichen Besuch in den Gedenkstätten.

Die vier einführenden Blätter behandeln das Konzentrationslagersystem der SS, die unterschiedlichen Häftlings- bzw. Opfergruppen, die Auseinandersetzung mit den Tätern und deren Verbrechen nach 1945 sowie die Traumata der Überlebenden und das spätere Gedenken an deren Leid. Die Arbeitsblätter für den Besuch der Gedenkstätten in Auschwitz, Majdanek oder Stutthof sind mit Quellen versehen und textidentisch. Mit ihnen können sich die Jugendlichen vor Ort auf einen Rundgang durch die Gedenkstätte vorbereiten.

CD bestellen

Lehrer und Organisatoren, die historisch-politische Projekte in den Gedenkstätten planen, können die CD-ROM über das Online-Bestellsystem des Deutsch Polnischen Jugendwerks ab sofort erwerben.

 

Kommentar hinzufügen