Tipp

Neue Jugendwebseite "du bist anders?" Eine Online-Ausstellung über Jugendliche in der Zeit des Nationalsozialismus

Die Jugendwebseite www.dubistanders.de zeigt 30 Biografien von Jugendlichen, die während des Nationalsozialismus als "anders" ausgegrenzt und verfolgt wurden. Eine Besonderheit der Seite ist, der opfergruppenübergreifende Zugang. So werden unbekannte und prominente Jugendliche vorgestellt, die als Jüdinnen oder Juden, Sinti, Homosexuelle, "Asoziale", Zeugen Jehovas, als Menschen mit Behinderung, Kriegsgefangene, als Leningrader Kind während der Hungerblockade oder als Opfer der Wehrmachtsjustiz verfolgt wurden.

Die Webseite bietet unterschiedliche Zugaänge über einen Zeitstrahl, über eine "Galaxie" mit künstlerisch-assoziativen Symbolbildern, über eine Europakarte oder eine "Themen-Wolke". Die Jugendwebseite bietet eine Glossarfunktion und einen Mitmachbereich, der auch ein Tool für das Erstellen eigener Schüler/innen-Referate beinhaltet.

"du bist anders?" ist ein Projekt der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas und ist derart konzipiert, dass Jugendliche zu einer fortwährenden Erweiterung und zur Abgabe ihrer Resonanz ermutigt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Projektleiterin
Dr. Constanze Jaiser
E-Mail: constanze [dot] jaiser [at] stiftung-denkmal [dot] de

 

Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Diese Frage dient der Spam-Vermeidung.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.