SA

1921

Erinnern im öffentlichen Raum: Interventionen zum 85. Gedenken an die Opfer der „Köpenicker Blutwoche“

Anlässlich des 85. Jahrestages der „Köpenicker Blutwoche“ am 21. Juni 2018 planen die Museen Treptow-Köpenick und das Aktive Museum e.V.

Sonderausstellung: "...am wütendsten geprügelt..." Verfolgung Berliner Juden 1933

Unmittelbar nach der Machtübergabe an die Nationalsozialisten Ende Januar 1933 begann die Entrechtung und Ausgrenzung der jüdischen Bevölkerung.

Gedenkort SA-Gefängnis Papestraße: Früher Terror – Späte Erinnerung

Das ehemalige SA-Gefängnis Papestraße gehört zu den Stätten des frühen nationalsozialistischen Terrors, die erst spät Beachtung fanden. Im März 2013 wird an diesem Ort eine Dauerausstellung eröffnet.

Inhalt abgleichen