Ravensbrück (KZ/Gedenkstätte)

1939

Gesichter der Zwangsarbeit

Die Website „Gesichter der Zwangsarbeit“ dokumentiert exemplarisch unter anderem anhand von Video-Auschnitten die Zwangsarbeit von Frauen im KZ-Außenlager Genshagen. Mit deren Kampf um Entschädigung beschäftigt sich vor allem der Film „Für Lohn und Würde“.  

Differenzierte Perspektiven auf ostdeutsche Gedenkpolitiken – Zur Gedenkstätte Ravensbrück von 1945 – 1995

In ihrem Sammelband „Die Sprache des Gedenkens“ eröffnen die Herausgeberinnen Insa Eschebach, Sigrid Jacobeit und Susanne Lanwerd einen differenzierten Blick auf Gedenkpolitiken der DDR anhand der Gedenkstätte Ravensbrück in den Jahren 1945 bis 1995.

„Die Frauen von Ravensbrück“ - Film- und Gesprächsabend mit der Filmemacherin Loretta Walz

Die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück lädt  zu einem Film- und Gesprächsabend mit der Filmemacherin Loretta Walz in das Potsdam Museum ein.

Ravensbrück – Rückblicke 2013 Bilder, Lesung, Musik

Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung ist die Geschichte der polnischen Häftlinge in Ravensbrück.

Gegen das Vergessen - die Frauen von Ravensbrück (Deutsch-polnisch-spanisches Workcamp)

Das Frauenkonzentrationslager Ravensbrück wurde 1939 in der Nähe von Fürstenberg an der Havel errichtet.

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück: 68. Jahrestag der Befreiung

Veranstaltungen in der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück zum 68. Jahrestag der Befreiung.

Sonnabend, 20. April

 9 Uhr Workshop

Ravensbrückblätter

Informationen des Vereins, u.a. über  die Arbeit mit Jugendlichen in Ravensbrück

KZ Ravensbrück

Informationen mit verlinkten Begriffen, Fotos.

Inhalt abgleichen