Heterogene Lerngruppen

Stellenausschreibung: "Zwischentöne - Unterrichtsmaterialien für das globalisierte Klassenzimmer"

Das Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung in Braunschweig (GEI) sucht zum 15.

„Zwischentöne“ – Unterrichtsmaterialien für das globalisierte Klassenzimmer

Was verbinden Muslime mit der Deutschen Einheit? Wie verändern sich Rollen und Geschlechterbilder in der Migrationsgesellschaft?

Angebot für Schulklassen: Frankfurt – Stadt der Einwanderer

Das Angebot gewährt Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Bedeutung der vielfältigen Wanderungsbewegungen für die Entwicklung der Stadt.

Erinnerungsbildung in der Migrationsgesellschaft auf dem Hintergrund von Rassismus und Antisemitismus

Erinnerungsbildung beschreibt einen Ansatz zur Thematisierung von vielfältigen Geschichts-beziehungen in den Nachwirkungen des Nationalsozialismus.

Weltbild Antisemitismus. Didaktische Empfehlungen für die pädagogische Arbeit in der Migrationsgesellschaft

Pädagoginnen und Pädagogen sind im Rahmen ihrer Arbeit immer wieder mit antisemitischen Äußerungen konfrontiert: von der alltäglichen Verwendung des heute gängigen Sc

Workshop: "Bildungsbenachteiligung als Herausforderung für den Politikunterricht" Angebote im Kontext von Migration, Integration und Islam

Die Workshops konzentrieren sich auf die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler aus einem muslimisch geprägten Umfeld, die häufiger als andere Gruppen von Bildungsbenachteiligu

Cultures Interactive

Cultures Interactive bietet verschiedene Formen der politischen, kulturellen und sozialen Bildung für Jugendliche und Multiplikator/innen an.

Inhalt abgleichen