Bergen-Belsen (KZ/DP-Camp/Kriegsgefangenenlager)

1943

Der Dachdecker von Birkenau

Der Film „Der Dachdecker von Birkenau“ begleitet den Holocaust-Überlebenden Mordechai Ciechanower auf eine Reise in seine Vergangenheit, in die Ghettos und Lager der Nationalsozialisten, in denen er seine Familie und fast sein eigenes Leben verlor. Doch Ciechanower überlebte und machte es sich zur Aufgabe, an jene zu erinnern, die ermordet wurden.

"Seid glücklich, ihr Rom!" Die Geschichte der Ceija Stojka

In zwei Dokumentarfilmen zeichnet die Filmemacherin Karin Berger ein einfühlsames und facettenreiches Portrait der Roma, Künstlerin, Schriftstellerin und Auschwitz-Überlebenden Ceija Stojka, die im Januar 2013 in Wien verstorben ist.

Fortbildung: Lernort Bergen-Belsen - Grundlagen, Methoden und Praxis

Die Vorstellung unterschiedlicher Elemente eines Gedenkstättenbesuchs mit SchülerInnen der Sekundarstufe I bildet, nach einer Einführung in den historischen Ort, den Schwerpunkt

„Blickwinkel“– 3. Workshop Gedenkstätte und Fotografie

Die Gedenkstätte Bergen-Belsen bietet in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Mark Mühlhaus, Kollektiv attenzione, einen thematischen Workshop für junge Erwachsene an. Ziel ist es,

Der letzte Judenälteste in Bergen-Belsen

Die Geschichte von Josef Weiss, des letzten Judenältesten im Konzentrationslager Bergen-Belsen, der sich bemühte seine zwangsweise eingenommene Rolle zur Rettung anderer Menschen zu nutze

Inhalt abgleichen