Gedenkveranstaltung: Opfer der Schlussphase des KZ Sachsenhausen

Der Landtag Brandenburg und die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen erinnern aus Anlass des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus mit einer Gedenkveranstaltung an die

Erinnern und Gedenken im deutsch-israelischen Jugendaustausch

Diese Sonderausgabe erscheint aus Anlass der Überarbeitung und Neuherausgabe des Handbuchs zu Erinnern und Gedenken in deutsch-israelischen Jugend- und Schülerbegegnungen „Gemeinsam Erinnern – Brücken Bauen. Zwischen  Vergangenheit und Zukunft. Von Mensch zu Mensch“ durch ConAct - Koordinierungszentrum für Deutsch-Israelischen Jugendaustausch.

mehr ...

 

Displaced Persons und Gerechtigkeit für NS-Verfolgte

Das vorliegende LaG-Magazin nähert sich zwei Thematiken an: Dem Weiterleben derjenigen, die die nationalsozialistische Verbrechen überlebt haben und nach 1945 als Displaced Persons (DP), häufig in Deutschland, gestrandet sind. Zum anderen geht es um die Frage nach Formen der Gerechtigkeit für die Überlebenden der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik. 

mehr ...

 

Inhalt abgleichen