Erinnerungsort DDR - "Medizin nach Plan – Das Gesundheitswesen der DDR"

in
Datum: 
14. Juli 2015
Ort oder Sender: 

Berlin

In einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe des Berliner Landesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen, der Deutschen Gesellschaft e.V. und der Bundesstiftung Aufarbeitung wird seit 2014 auf das Leben in der DDR zurückgeblickt werden. Am Beispiel verschiedener Politik- und Gesellschaftsfelder werden Wissenschaftler, Experten und Zeitzeugen das Zusammenspiel von Alltag, Herrschaft und Gesellschaft beleuchten. Gefragt wird u. a., welche Spuren die SED-Diktatur im Alltag der Bürger hinterlassen hat, inwieweit Herrschaft und Alltagsleben miteinander verbunden waren und welchen Platz die DDR heute in der deutschen Erinnerungskultur einnimmt. 

 Erinnerungsort DDR - "Medizin nach Plan – Das Gesundheitswesen der DDR"

Datum

14. Juli, 18.00 Uhr

Ort

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Kronenstr. 5
10117 Berlin

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.