Bildungsfahrt: Böhmische Dörfer - Tschechen und Deutsche

Datum: 
03. Juni 2015 - 07. Juni 2015
Ort oder Sender: 

Nordböhmen

 »Böhmische Dörfer« nennt man in Böhmen »Spanische Dörfer«. Die Bezeichnung steht u.a. für diffuse Orte und Sachverhalte.

Auf Nordböhmen trifft das im Besonderen zu, denn die Gegensätze könnten kaum größer sein: der Industrieort Ústí nad Labem liegt in einer landschaftlich reizenden Region. Die deutsch-tschechischen Beziehungen werden noch immer überlagert durch die wechselhafte Geschichte von Nationalismus, Krieg, und Zwangsaussiedlungen.

Wie ist das Verhältnis zwischen den beiden Ländern heute? Was beschäftigt Tschechen und Tschechinnen im Alltag? Mit politisch-historischen Stadtrundgängen in Ústí, Dolní Poustevna und Sebnitz, Begegnungen mit Initiativen, Künstler_innen und einer Roma-Initiative, einer deutsch-tschechische Lesung und Wanderungen kommt Licht ins Dunkel.

Datum

3. bis 07. Juni 2015 Uhrzeit: 7:30 Uhr

Ort

Nordböhmen

Teilnahmebetrag

159 Euro inkl. Ü/HP, Ermäßigung für Studierende und Geringverdienende auf Anfrage möglich

Anreise

Bus, ÖPNV 

Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Programmflyer.