I want my voice to be listened. Demokratische Partizipation in der Zivilgesellschaft.

Datum: 
16. Juni 2012 - 23. Juni 2012
Ort oder Sender: 

Tetovo-Mazedonien & Berlin

Eine deutsch-französisch-mazedonische Perspektive.

Deutsch-französisch-mazedonischer Fortbildungszyklus in Tetovo, Berlin und Marseille
Zielgruppe: Dieser Weiterbildungszyklus richtet sich an Fachkräfte, Multiplikator*innen, Jugendarbeiter*innen, Sozialarbeiter*innen, Lehrer*innen, Akteur*innen der Zivilgesellschaft & Aktivist*innen.

Wie gestalten sich Partizipation und Teilhabe in verschiedenen Teilen Europas?
Die Teilnehmer*innen werden gemeinsam mit lokalen Akteur*innen und Referent*innen unterschiedliche Aspekte des Rahmenthemas für gemeinsame Multimediaproduktionen erarbeiten bzw. das Seminargeschehen und die Erkenntnisse in Bezug auf Partizipation dokumentieren. Wir werden die Diskussionen mit Projektbesuchen verbinden und mit den Menschen vor Ort sprechen.

Anhand der Situation und aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen in den Städten Tetovo, Berlin und Marseille wollen wir voneinander lernen, eventuelle Perspektiven aufzeigen und gemeinsame innovative Projekte entwickeln… Projekte, die sich nicht nur im internationalen Rahmen bewegen, sondern auch eine wichtige lokale Komponente enthalten.

Ziel des Seminars ist es, sich neben der fachlich-technischen Weiterbildung anhand kreativer Methoden der Bildungsarbeit mit der eigenen Lebensrealität und anderen Lebensrealitäten auseinanderzusetzen, eigene Stereotypen und Vorurteile aufzudecken, zu hinterfragen und abzubauen sowie neue Perspektiven zu entwickeln. Die Auseinandersetzung mit dem Anderen erfordert gleichzeitig eine Reflektion eigener (kultureller) Prägungen und Sichtweisen.

Hinweis: Während der Seminare wird für Übersetzung gesorgt. Besondere Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Fortbildung 1 : 16. bis 23. Juni 2012 in Tetovo/Mazedonien
Fortbildung 2 : 15. bis 22. September 2012 in Berlin
Fortbildung 3 : 1. Halbjahr 2013 in Marseille

Kosten: 300 € (ermäßigt 250 €, Arbeitgeber 400€) für das Seminar in Tetovo /// 230 € (ermäßigt 180 €, Arbeitgeber 300 €) für das Seminar in Berlin // 280 € (ermäßigt 230 €, Arbeitgeber 350 €) für das Seminar in Marseille

Bei sofortiger Anmeldung und Zahlung für den Gesamtzykluss ergibt sich eine Ermäßigung von 80€ auf den Gesamtpreis.

Die Fortbildung ist im Land Berlin als Bildungsurlaub anerkannt.

Kontakt
Franziska Albrecht
franziskaalbrecht [at] bapob [dot] de
Tel. 0177 – 292 42 85
Partner
Une Terre Culturelle
Marseille, Frankreich
www.uneterreculturelle.org

CBC "LOJA" Center for Balkan Cooperation
Tetovo
Mazedonien
www.cbcloja.org.mk