Ein Täter, Mitläufer, Zuschauer, Opfer in der Familie?

Datum: 
20. April 2012
Ort oder Sender: 

Hamburg

Das Rechercheseminar „Täter, Mitläufer, Zuschauer, Opfer in der Familie?“ der
KZ-Gedenkstätte Neuengamme findet halbjährlich statt. Es stellt anhand konkreter Beispiele Möglichkeiten vor, über nationalsozialistische Täter/innen, über Opfer, Mitläufer/innen und Zuschauer/innen wie Zuschauer aus der eigenen Familie zu recherchieren. Auch lernen die Teilnehmenden Bibliothek und Archiv der KZ-Gedenkstätte kennen und erhalten einen Überblick über aktuelle Forschungen.

Veranstaltungsdauer: 10.00 - 17.00 Uhr

Teilnahmegebühr € 15,-/10,- (inkl. Verpflegung)

Weitere Informartionen entnehmen Sie bitte der Anlage sowie auf der Webseite der Gedenkstätte Neuengamme.

Veranstaltungsort
Studienzentrum der KZ-Gedenkstätte Neuengamme
Jean-Dolidier-Weg 75
21039 Hamburg