“Grün ist die Heide” – Mythos Riesengebirge

Datum: 
19. September 2012 - 23. September 2012
Ort oder Sender: 

Jagniątków - Polen

Der Verlust von Heimat führt häufig dazu, das Verlorene zu überhöhen – dies ist verständlich, trägt auf politischer Ebene aber häufig seltsame Früchte. Während dieser Bildungsreise steht die Beschäftigung mit dem Riesengebirge als Inbegriff der „schlesischen Heimat“ über Kunst und Literatur – von Deutschen und Polen –  im Mittelpunkt. Zudem gilt es, sich der Region ganz unmittelbar zu nähern: In einer geführten Wanderung können Eindrücke von der Landschaft und ihrer Geschichte gewonnen werden.

Weitere Informationen zu dieser Reise auf der Webseite des Veranstalter Herbert Wehner Werk.